Unterwegs 2018 

The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

26. Dezember 2018

Aktuell verfolgen sie uns auf allen Kanälen: Jahresrückblicke. Von den Number 1 Hits der vergangenen Monate über die Top 10 der lustigsten Home Videos bis zu Menschen, Tieren, Sensationen… Tja, und da reihen wir uns jetzt einfach mal ein!

Unser ganz persönlicher Blick auf 2018 – Länder und Orte, die uns besonders berührt haben. Und die Euch vielleicht auch für die ein oder andere Reise im kommenden Jahr inspirieren!

S C H W E I Z Immer am Limit
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Das Jahr 2018 war für uns ein Jahr der „ersten Male“. Gleich im Januar durften wir beispielweise zum ersten Mal ein FIS World Cup Rennen besuchen und den wilden Jungs bei den Skiwettbewerben im Super G und Slalom in Adelboden die Daumen drücken. Das Abenteuer im Berner Oberland begann allerdings schon am Vortag der Rennen: Durch schwere Regenfälle war die Zufahrtsstraße ins Skigebiet unterspült und das Schweizer Militär musste unter Hochdruck eine Lösung finden, um die Zuschauer (und damit auch uns) am Folgetag an die Rennstrecke zu bringen. Ob sie es geschafft haben, könnt ihr hier noch einmal nachlesen. Zum Mitfiebern!

Deutlich bessere Witterungsbedingungen hatten wir einige Wochen später in Lenzerheide im schweizerischen Graubünden. Grandiose Powderdays erwarteten uns im Februar – und zum ersten Mal war Katharina sogar dankbar, dass Henryk sie früh morgens aus dem Bett geworfen hatte, um gemeinsam die ersten Lines in den Schnee zu ziehen. Besser kann ein Tag im Schnee nicht starten!

The Good & The Better… Ein Jahresrückblick
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Die Schweiz ließ uns 2018 einfach nicht los – im März ging es für Henryk erneut in die Heimat von Heidi. Dieses Mal führte die Reise ins Wallis. Neben anspruchsvollen Skitouren warteten dort vor allem auch viele Erinnerungen auf ihn. Erinnerungen an einen gemeinsamen Anfang vor über zehn Jahren

I S L A N D Wo alles begann...
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Wow, was hatten wir nicht schon für tolle Reiseanekdoten über Island gehört – nun endlich durften wir uns selbst ein Bild vom Land machen. Und ja – wow ist wohl der richtige Ausdruck. Faszinierende Landschaften, Natur pur, atemberaubende Einsamkeit und jede Menge zu entdecken. Zugegeben, nicht immer ist man allein unterwegs. Selbst im isländischen Winter sind viele Touristen auf der Insel. Aber immerhin deutlich weniger als im Sommer. Das Inland bleibt uns dank Schnee und Eis zu dieser Jahreszeit verborgen, daher führte uns unser Roadtrip vor allem entlang der Ringstraße.

Was wir damals übrigens noch nicht wussten – wir waren bereits nicht mehr nur zu zweit unterwegs. Mikkel hatte sich still und heimlich in unser Leben geschlichen. Noch unbemerkt und in der Größe eines Stecknadelkopfes würde er schon bald unser Leben durcheinanderbringen! Ein Island-Baby war unterwegs…

Wer die Geschichten aus dem hohen Norden noch einmal ausführlich nachlesen will, findet hier alle Artikel:

Und als „Bonusmaterial“ gibt es auch noch diesen Gastbeitrag von unserem Freund Jan zu Island aus 2017.

S Ü D T I R O L Unser zweites zu Hause
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Kein Jahr ohne den ein oder anderen Besuch in Südtirol. Die Region ist tatsächlich zu so etwas wie unserer zweiten Heimat geworden. Wir sind weit davon entfernt, dass wir alle Täler, Berge, Schluchten oder auch Knödelvariationen kennen – aber wir arbeiten daran! Dieses Jahr haben wir unter anderem zum ersten Mal die Passerschlucht im Passeiertal, das Sarntal und Aldein-Radein erkundet.

The Good & The Better… Ein Jahresrückblick
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Neu für uns war auch das Südtiroler Konzept „Roter Hahn“, das wir Anfang Mai erstmalig kennenlernen durften. Urlaub auf dem Bauernhof – ist das nicht nur was für Familien mit kleinen Kindern? Im Gegenteil. Vom Kräuterhof über den Imker bis zum Weingut umfasst das Netzwerk des Roten Hahn über 1.700 Höfe mit Gästezimmern und spannenden, sehr persönlichen Angeboten. Da findet wirklich jeder etwas, das zu ihm passt. Wir durften die Gastfreundschaft der Familie Ebner genießen und es uns zusammen mit meinen Eltern auf einem beinahe luxuriösen Biohof gut gehen lassen. Eine tolle Begegnung, die uns einmal mehr bewiesen hat, dass Südtirol eine Region voller wunderbarer Menschen und Geschichten ist.

The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Die Höfe des Roten Hahn stehen übrigens auch im Winter offen für Besucher. Das probieren wir dann im nächsten Jahr! Schneeschuhwandern beim Bergbauern klingt doch nicht schlecht, oder?

G R A Z Hauptstadt der Feinschmecker
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Vielleicht die größte Überraschung für uns im vergangenen Jahr: Unser erstes Mal in der Steiermark, in Graz um genau zu sein. Und wer hätte es gedacht (wir zumindest nicht) – die „Genusshauptstadt“ Österreichs hat nicht nur unfassbar gute Leckereien zu bieten, sondern auch ganz viel junge Kunst, Kultur und Design.

The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Im Juni streiften wir drei Tage lang durch die historischen Gassen der Stadt, futterten uns durch die lokalen, gastronomischen Angebote und staunten über den Mut, den Graz immer wieder beweist – beispielsweise, wenn ein „Alien“ mitten im Zentrum landen darf …
Graz mit seinem besonderen Flair ist ab sofort unser Geheimtipp für einen entspannten Citytrip – auch in 2019!

N E U F U N D L A N D Am (anderen) Ende der Welt
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Neufundland im Nordosten von Kanada, unsere weiteste Reise 2018. Angefixt wurden wir im letzten Jahr, als wir die Berichte von Eisbergen, die stets im Juni und Juli vor der Küste der Insel entlang treiben, in den Nachrichten sahen. Einmal selbst an der Iceberg Alley stehen – das war seitdem unser Traum. Und in diesem Sommer wurde er wahr. Leider war das Timing dabei nicht ganz optimal… Die wenigen Eisberge, die es 2018 vor Neufundland gab, waren bereits vorbeigezogen. Vielleicht war das aber auch eine gute Nachricht, bedeutete es schließlich, dass dieses Jahr nur wenige Eisschollen aus der Arktis aufgrund der Erderwärmung abgetrieben wurden… Wir machten uns in jedem Fall auch ohne Eisberge eine super Zeit in Neufundland

The Good & The Better… Ein Jahresrückblick
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Statt ewigem Eis gab es für uns in Neufundland wilde Wanderungen, wunderbare Menschen, BBQ am Strand und vor allem: Wale, Wale, Wale… Nicht zu vergessen, die winzig kleine Insel Fogo mit ihrem ganz besonderen Zauber. Wer hier am Strand steht und auf den ewig weiten Horizont hinaus blickt, der versteht, warum für viele Neufundland am Ende der Welt liegt.

M A R R A K E S C H Flieg, kleiner Seelenvogel!
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Zum Jahresende ein Blick zurück auf den Jahresanfang 2018. Denn die Tage „zwischen den Jahren“ verbrachten wir im letzten Jahr in Marokko bei einem Yoga Retreat mit unserer lieben Freundin Katrin, die auch selbst schon mal einen Artikel für OUT OF OFFICE geschrieben hat.
Und jetzt, ein Jahr später, sitze ich im grauen Berlin und wünsche mich genau an diesen Ort zurück. In das farbenprächtige, laute, exotische Marrakesch. Die Mischung aus dem Gewirr von winzigen Gassen und dem trubeligen Alltag in der Medina und den entspannenden Stunden am Morgen und Abend auf der Yogamatte in der Ruhe unseres Riads, hat den Aufenthalt letztes Jahr in Marrakesch so besonders gemacht. Es waren Tage, um die Akkus aufzuladen, das alte Jahr zu verabschieden und das neue zu begrüßen. Tage, um die Seele zu reinigen, um die Arme auszubreiten und die Welt zu herzen.

The Good & The Better… Ein Jahresrückblick
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Einen besseren Start in das Jahr 2018 hätte es damals nicht geben können. Dieses Jahr sind wir in Berlin geblieben, weil wir seit ein paar Wochen nicht mehr zu zweit leben, sondern nun zu dritt sind. Aber nächstes Jahr, da zeigen wir Mikkel die Welt – und sicherlich kehren wir auch nach Marrakesch zurück.

D A N K E 2 0 1 8
The Good & The Better… Ein Jahresrückblick

Wir bedanken uns bei all den Partnern, die auch 2018 wieder zu einem einzigartigen Reisejahr für uns gemacht haben. Neben den Orten, die wir Euch in diesem Beitrag noch einmal ans Herz legen wollen, durften wir auch wunderbare Wochen durch Frankreich reisen, in Tirol die Skipisten unsicher machen, uns im Saarland spannenden Aufgaben stellen, Microadventure in Bayern erleben, es uns auf Sardinien, in Portugal und Griechenland gut gehen lassen und und und… Einfach zu viele Trips und Touren, um sie alle noch einmal Revue passieren lassen.

Nun freuen wir uns auf ein neues Jahr mit neuen Abenteuern – zu dritt! Wir wünschen Euch allen ein frohes Neues und gute Reise(n). Wo sehen wir uns 2019?

Related stories
Sonnenbrand unter der Woche!
Garmisch, Deutschland (Werbung)

Sonnenbrand unter der Woche!

Als ich die Woche gegenüber meinem Office-Buddie behauptete »…echten Urlaub habe ich schon lange nicht mehr gemacht…«, bekam dieser einen Lachkrampf und wollte, dass ich diese Äußerung noch einmal in seine Handy Kamera sage. Read more
Un, deux… Troyes – willkommen in der Champagne!
Champagne, Frankreich (Werbung)

Un, deux… Troyes – willkommen in der Champagne!

Vor uns zwei duftende Croissants auf dem Teller, dazu ein Café au Lait. Wir sitzen auf einem kleinen Platz neben der örtlichen Markthalle. Die Sonne brennt, im Schatten unter den Platanen ist es angenehm kühl. Read more
72 hrs
Drei Tage im Alentejo – einmal Glück to go, bitte!
Alentejo, Portugal (Werbung)

Drei Tage im Alentejo – einmal Glück to go, bitte!

Drei Tage, drei Welten – und ein Urlaubsgefühl, als wäre man drei Wochen unterwegs gewesen. Gibt’s tatsächlich! Hätten wir so auch nicht erwartet, aber unser Kurztrip im September ins portugiesische Alentejo hat sich genau als ein solcher Glücksgriff herausgestellt. Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Traveling is the desire for life.
Stay tuned with Out Of Office - oooyeah!

Sign up with your email address to receive news and updates