Brandenburg, Deutschland 

Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure

29. November 2017

Lust auf ein Abenteuer nach Feierabend? Immer! Aber zusammen mit einem Kamerateam? Das war neu für uns… Ein Microadventure der besonderen Art wartete auf uns in diesem Spätherbst. Jetzt endlich dürfen wir das Geheimnis lüften und euch unseren Roadtrip nach Büroschluss mit dem neuen smart forfour edition crosstown präsentieren. Ein Blick hinter die Kulissen der Produktion.

Immer mal wieder arbeiten wir mit ausgesuchten Marken- und Produktpartnern zusammen, vorausgesetzt sie passen zu uns und erzählen eine schöne Geschichte. Als wir Anfang Oktober einen Anruf vom Team des smart magazines bekamen mit der Frage, ob wir Lust hätten auf einen kleinen Roadtrip durch Brandenburg, waren wir sofort Feuer und Flamme. Viel zu lange lag unser letztes „echtes“ Microadventure zurück – das roch nach Freiheit und jeder Menge (Fahr-)Spaß!

Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure

Be dirty…

Zusammen mit einem Kamerateam und einem Fotografen machten wir uns auf den Weg zum Liepnitzsee vor den Toren Berlins, um für das smart magazine ein Film zum Thema Microadventure zu produzieren. Dazu muss man wissen, dass der smart forfour edition crosstown, mit dem wir unterwegs waren, noch brandneu ist und gerade erst an die ersten Händler ausgeliefert wird – entsprechend aufgeregt waren alle: Bloß keine Kratzer, nicht zu schnell fahren und vor allem bitte nicht über die Autobahn. Das Abenteuer fing also schon auf den Straßen der Großstadt an. Doch so ein geländegängiges Modell will irgendwann auch mal ausgefahren werden. Im brandenburgischen Outback angekommen durften wir dann endlich Vollgas geben und austesten, wie sich der kleine Flitzer outdoor schlägt… Das Ergebnis: eine riesen Gaudi!

Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure
Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure
Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure
Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure

Be prepared…

Im Anschluss hieß es dann: ab in die Pilze! Für Henryk sollte ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gehen. Zu einem echten Microadventure gehört schließlich nicht nur, dass wir uns für ein paar Stunden aus dem Großstadtdschungel in die Natur verabschieden, sondern wir wollen uns dabei auch immer wieder neuen „Herausforderungen“ stellen. Dass Sammeln der Pilze ist dabei weniger die Challenge – eher die anschließende Identifikation dessen, was man denn da im Körbchen hat.

Während wir uns also begleitet von der Filmcrew auf die Jagd nach Essbaren begaben, nutzte Fotograf Markus Altmann die Chance für ein paar Schnappschüsse unserer Outdoor-Must Haves, die man bestenfalls immer im Auto parat haben sollte – um das nächste Microadventure jederzeit starten zu können: Wanderschuhe, die eigene Kamera … und natürlich Schokolade als kleinen Energieschub zwischendurch!

Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure
Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure
Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure
Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure

Be tough!

Szenenwechsel, nächste Einstellung: Wasser-Action! So verlockend der Liepnitzsee im Sommer auch sein mag – bei weniger als 10 Grad Außentemperatur war ein Bad im kühlen Nass an diesem Morgen keine Option für mich. Henryk hingegen kennt da nichts – und paddelte mit dem SUP entspannt eine Runde über den See. Auf den heißen Kaffee danach haben wir uns dann aber beide gefreut.

Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure
Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure
Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure
Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure
Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure

Nach dem Wassersport ist vor der nächsten Kamerafahrt. Kreuz und quer düsten wir in den weiteren Stunden durch den Wald – mit und ohne PS – immer auf der Suche nach dem perfekten Schuss. Glücklicherweise hatten wir dabei aber noch ausreichend Zeit, auch selbst ein paar Impressionen einzufangen. Denn sind wir mal ehrlich, bei so einer Aussicht kann man nicht nur an die Arbeit denken.

Am Ende des Tages waren wir alle erschöpft, dreckig und ziemlich happy. Das Schönste für uns war, dass alle im Team sich einig waren, dass ein paar Stunden out of office den Alltag wirklich bereichern. Vielleicht machen wir das nächste Microadventure ja wieder gemeinsam mit der Crew. Diesmal dann aber ohne Kamera…

Roadtrip nach Feierabend – the Berlin Microadventure

Be smart!

Jetzt wollen wir euch aber nicht länger auf die Folter spannen und präsentieren euch das fertige Video unseres Microadventure in Berlin und Brandenburg in voller Länge. Wir bedanken uns beim gesamten Team vom smart magazine für diesen ganz besonderen Ausflug und für den Spaß im Wald und auf dem See bei Wind und Wetter. Ihr seid echte Abenteurer! #Crewlove

Fotos: Markus Altmann & privat

Related stories
A Morning Micro Adventure
Brandenburg, Deutschland

A Morning Micro Adventure

Beloved fall! If there is a season, which is worth to get up as early as possible, it is the time of the fallen leaves. The days are short but the colours around are spectacular. I guess there is no time of the year celebrating nature more than autumn does. Just love it! Read more
Florida Keys – Roadtrip with Flamingos
Florida, USA

Florida Keys – Roadtrip with Flamingos

Ich atme tief ein. Aaaaahhhh – herrlich. So riecht Freiheit. Vor uns eine kurze Schlange, um uns herum von Vorfreude gezeichnete, aufgeregte Gesichter. Stimmen aus aller Welt schwirren durch die Halle. Wir stehen am Check-In Schalter der Mietwagen-Station am Flughafen von Miami, Florida. Read more
12 hrs
Olympisches Dorf Berlin – eine Zeitreise
Berlin, Deutschland

Olympisches Dorf Berlin – eine Zeitreise

Reisen führen nicht immer zwangsläufig viele Kilometer in die Ferne – manchmal sind es vielmehr Jahre… Zurück in vergangene Zeiten! Am Wochenende nutzten wir die letzten herbstlichen Sonnenstrahlen und machten uns auf den Weg ins Elstal am Rande von Berlin. Eine Zeitreise zurück ins Jahr 1936, das Jahr der Olympischen Spiele in Hitler-Deutschland. Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Traveling is the desire for life.
Stay tuned with Out Of Office - oooyeah!

Sign up with your email address to receive news and updates