Um die Welt 

Wohin reisen… in den Wintermonaten?

26. Januar 2018

Ich weiß nur, ich bin urlaubsreif. Ich will weg – auftanken, abschalten. Und zwar bald, bitte. Aber welche Reiseziele bieten sich gerade jetzt an? Europa oder doch lieber eine Fernreise? In unserer neuen Serie stellen wir euch unsere Lieblingsdestinationen für jeden Monat des Jahres vor. Heute: Januar bis März.

Wohin reisen im Januar?

Zuerst einmal gilt es, die eine, alles entscheidende Frage zu klären. Schnee – oder Strand? Im Januar entscheiden wir uns für für das Naheliegende. Das bedeutet Wintersport. Zum Jahresbeginn sind die meisten Regionen in den Alpen meist schneesicher – die Gletscher-Skigebiete sowieso – und die Pisten sind früh im Jahr auch oft noch nicht so voll…

Der Alpenraum
Wohin reisen… in den Wintermonaten?

Bei Neuschnee wird endlos gepowdert, bei Kaiserwetter darf die Mittagspause ruhig mal etwas länger dauern. Und statt Aprés Ski machen wir es uns zum Abend gemütlich vor dem Kamin. Punkt für Österreich und die Schweiz, aber auch die Skegebiete in Südtirol oder Frankreich sind immer eine Reise wert.

Ihr seid nicht so die Schneehasen? Kein Problem. Sonnenanbetern, für die einige Stunden Flugzeit kein Showstopper sind, legen wir z.B. Südafrika ans Herz!

Western Cape, Südafrika
Wohin reisen… in den Wintermonaten?

Hier heißt es im Januar: Dicke Boots aus, kurze Hosen an. Bei milden 20 bis 25 Grad macht nicht nur eine Safari im Krüger Nationalpark riesig Spaß. Lasst es euch mindestens genauso gut gehen in Kapstadt oder reist mit den Walen entlang der Küste des Western Capes. Gute Weine, leckeres Essen und jede Menge Kitesurf-Spots warten ebenfalls auf euch. Aber vorsicht… Watch the Sharks!

Urlaub im Februar?

Auch Februar könnt ihr in die Alpen. Das habt ihr aber schon gefühlte hundert Mal gemacht? Dann vielleicht lieber ein „once in a lifetime“ Erlebnis? Wir legen euch eine Reise in das wunderbare Patagonien ans Herz.

Torres del Paine, Patagonien
Wohin reisen… in den Wintermonaten?

Im Februar ist das Wetter im südlichen Chile und Argentinien meist stabil, es regnet wenig und der Wind, der bei der Wanderung im Torres del Paine dein schlimmster Feind werden kann, ist nicht so stark wie z.B. im Herbst. Genau die richtigen Voraussetzungen also für ein großes Trekking-Abenteuer in Südamerika.

Nicht weniger aufregend und atemberaubend, auch im Februar… Kanada!

Alberta, Kanada
Wohin reisen… in den Wintermonaten?

Tatsächlich wird der Winter in Westkanada von vielen unterschätzt. Das Land gilt nach wie vor als Sommerdestination. Wir jedoch finden nicht nur das Skifahren in den kanadischen Rockies großartig. Vor der beeindruckenden Kulisse der Bergriesen locken außerdem Fahrten mit dem Hundeschlitten auf zugefrorenen Seen, Ausflüge in eisige Schluchten und nicht zu vergessen: Coyoten, Luxe, Elche und und und… Let’s travel Alberta! Vergest aber nicht, die dicke Daunenjacke einzupacken!

Die besten Destinationen für März!

Spätestens im März haben auch wir keine Lust mehr auf Schnee und Kälte (naja, eigentlich hat nur eine von uns dann genug vom Schnee). Unsere uneingeschränkte Reiseempfehlung im März ist… Costa Rica.

Costa Rica
Wohin reisen… in den Wintermonaten?

Das kleine, aber sehr feine Land bietet einfach alles, was unser Traveller-Herz begehrt: Tolle Surf-Spots mit feinen weißen Sandstränden locken sowohl an der karibischen als auch auf der pazifischen Küste. Und im Inland? Mystische Nebelwälder mit Faultieren und Kolibris, tropische Regenwälder mit schlüpfenden Schildkröten und garstigen Krokodilen, Wanderungen zu Wasserfällen oder auf aktive Vulkane – und gaaaanz viel Pura Vida!

Wohin reisen… in den Wintermonaten?
 

My favourite thing is to go where I've never been

Egal, wofür ihr euch entscheidet – wir wünschen euch zum Jahresbeginn viel Spaß beim Entdecken der Welt!

Related stories
5 Tipps gegen Herbstblues
Europa

5 Tipps gegen Herbstblues

Wie war das mit dem goldenen Oktober? Beim Blick aus dem Fenster schaudert es mich: Graues Einerlei, dicke Wolken und immer wieder Regenschauern – und das zum Wochenende… Dabei lagen wir doch eben noch am Strand von Jamaika?! Read more
A city called Glasgow
Glasgow, Schottland

A city called Glasgow

Der Linksverkehr ist nicht das einzige, was uns immer wieder innehalten lässt, als wir durch die Straßen von Glasgow spazieren. Wir können es nicht gleich greifen, aber da ist etwas, dass uns vom ersten Moment an für die Stadt einnimmt. Was hatten wir erwartet von der schottischen Arbeiterstadt? Read more
Goldene Zeiten in Neuseeland
Südinsel, Neuseeland

Goldene Zeiten in Neuseeland

Es war ein wenig wie eine Landung auf einem anderen Planeten. Nach Sonne, Strand und Palmen auf Hawaii war der erste Eindruck von Neuseeland vor allem: Echt kalt hier! Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Traveling is the desire for life.
Stay tuned with Out Of Office - oooyeah!

Sign up with your email address to receive news and updates