Seefeld, Österreich 

Seefeld – Weihnachten im Kloster

25. Dezember 2016

Weihnachtsstress, nein danke. Wir haben in diesem Jahr entschieden, dem Festtagswahnsinn zu entfliehen und die letzten Dezembertage in einem kleinen Bergdorf in Tirol zu genießen. Unser Rezept gegen den üblichen Feiertags-Gau: Entspannung für Körper, Geist und Seele garniert mit einer gehörigen Prise Komfort in einem wunderschönen alten Klostergemäuer. Man nehme…


EIN URIGES DORF – SEEFELD

Serpentinen schlängeln sich den Berg empor. Die Tiroler Alpen erheben sich um uns herum mächtig und imposant. Nur noch wenige Kurven, dann erreichen wir das Hochplateau von Seefeld auf rund 1.200 Höhenmetern. Früher Austragungsort für die Langlauf- und Skisprungwettkämpfe der Olympischen Winterspiele von Innsbruck, versprüht Seefeld bis heute den Charme und den Stolz jener Tage. Ein Mekka für Wintersportler – allen voran Langläufer. Ob Klassisch, Skating oder Biathlon, auf über 270 präparierten Pistenkilometern können sich Profis wie Einsteiger vergnügen. Zwei kleine Familienskigebiete rahmen das alpine Pistenprogramm von Seefeld ein. Unser Highlight war jedoch die emotionale Partie Eisstock-Schießen, der wir beiwohnen durften, dicht gefolgt von einer wackeligen Runde auf der Eisbahn.

 

Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster

Es geht aber auch komplett ohne Sport in Seefeld, z.B. mit einer Tasse Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt oder bei Orangenpunsch und Brathendl in einem Liegestuhl auf der Sportalm(in diesem Fall ist der Name kein Programm). So oder so, schnell schließen wir Seefeld ins Herz, eine „Grande Dame“ mit ganz besonderem Flair…

ANGEREICHERT MIT ZAUBERHAFTEN AUSBLICKEN

Zu unserem persönlichen Anti-Festtags-Stress Programm gehört eine ausgedehnte Winterwanderung. Wandern und Spazieren kann man rund um Seefeld nämlich ganz ausgezeichnet. Unser zufällig gewählter Weg führt uns auf den Gschwandtkopf. Bei herrlichem Sonnenschein spazieren wir stundenlang bergauf und bergab, machen Rast auf einer Alm, treffen unerwartet ein paar vierbeinige Waldbewohner und genießen vor allem immer wieder die grandiosen Ausblicke ins Tal. Herrlich!

Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster

VERFEINERT MIT ABSOLUTER ENTSPANNUNG

Um unserer akut einsetzenden seelischen Entspannung auch körperliche Erholung folgen zu lassen, haben wir uns für ein paar Tage in das altehrwürdige Hotel Klosterbräu eingebucht. Das Haus aus dem Jahre 1516 erinnert mit vielen liebevollen Details an seine hochheilige Vergangenheit. Auch wenn unsere „Zellen“ nicht annähernd denen der Mönche vergangener Tage ähneln, liegen sie noch wie vor 500 Jahren rechts und links des Hauptgangs im Kloster, in dem originale Fresken die Wände zieren. Im weitläufigen Gewölbekeller befindet sich nicht nur der imposante Weinkeller, sondern auch ein Teil des großzügigen Spas mit Saunen, Dampfbädern, Whirlpools, und und und…

Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster

Wie der Name des Hotels schon erahnen lässt, braut die Eigentümer-Familie Seyrling, die das Haus bereits in sechster Generation führt, in Anlehnung an die Klostertradition bis heute ihr eigenes Bier! Und dieses will natürlich verkostet werden – also genehmigen wir uns nach einem ausgedehnten Saunagang am Abend in einer kleinen Grotte (mit eigenem Zapfhahn!) ein Gläschen, das zweite im Whirlpool. Was für eine Gaudi. Die Mönche hätten ihre helle Freude gehabt…

Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster

NACHSCHLAG GEFÄLLIG? WEIHNACHTSZAUBER IM KLOSTERBRÄU

Weihnachten fernab der Heimat? Im Hotel? Wer macht denn so was? Wir! Zusammen mit vielen anderen (Stamm-)Gästen des Hotels Klosterbräu. Und was sollen wir sagen – es war zauberhaft! Was nicht zuletzt daran lag, dass die Familie Seyrling jeden einzelnen Gast sehr herzlich und persönlich aufnimmt. Gemeinsam spazieren wir am Morgen des 24. zur Friedensglocke des Alpenraums im kleinen Dorf Mösern, um bei Musik und Gesang das Weihnachtslicht von Bethlehem zu entzünden. Auf dem Rückweg zum Hotel schlagen wir noch einen Tannenbaum im Wald und schmücken diesen anschließend gemeinsam bei einem Glas Sekt. Mehr Weihnachtsfeeling geht nicht!

Am Abend wird angestoßen – festlich, glitzernd, glamourös. Auf einen ganz besonderen Abend mit Weihnachtsliedern, Bescherung und natürlich einem wunderbaren Festtagsmenü. Wir führen stundenlang großartige Gespräche mit unseren Tischnachbarn, einem älteren, welterfahrenen Ehepaar aus der Schweiz – als würden wir uns schon ewig kennen. Wir lachen, genießen und tauschen viele Gedanken aus. Über das Reisen, über die Welt. Was für eine schöne (Vor-)Weihnachtszeit – was für ein Fest!

Seefeld – Weihnachten im Kloster
Seefeld – Weihnachten im Kloster

Allen, die es in diesem Jahr nicht ganz so entspannt angehen lassen konnten, empfehlen wir, sich für das kommende Jahr doch einfach einmal Seefeld und das Klosterbräu vorzumerken – egal ob vor den Feiertagen oder sogar über Weihnachten. Dieser Ausflug war in jedem Fall eine Auszeit der besonderen Art. Und in diesem Sinne… Fröhliche Festtage!

Seefeld – Weihnachten im Kloster

Wir bedanken uns für die Einladung nach Seefeld und die wunderbar entspannten Tage vor Ort. Dieser Artikel beruht auf einer Einladung, spiegelt jedoch uneingeschränkt die Wahrnehmung der Autoren wieder.

Mehr Informationen zu Seefeld finden Ihr hier: www.seefeld.com
Zur Website des Hotels geht es hier lang: www.klosterbraeu.com

Related stories
Advent, Advent… im Kitzhof
Kitzbühel, Österreich

Advent, Advent… im Kitzhof

Ein feiner, weißer Zuckerstaub hat sich über die Stadt gelegt. Neuschnee bis ins Tal. Das Kitzhorn erhebt sich mächtig in den tiefblauen Nachthimmel. Ein Feuer prasselt im Kamin, Kerzen erleuchten das Dunkel. Alphörner erklingen und spielen weihnachtliche Lieder. Duftender Glühwein wird gereicht. Read more
48 hrs
Lass die Korken knallen – im Stock’s
Zillertal, Österreich

Lass die Korken knallen – im Stock’s

Ob uriges Chalet direkt an der Piste, Ferienwohnung für die ganze Familie, Gruppenreise mit Bettenlager oder die kleine Frühstückspension – kaum ein Urlaub lässt sich so individuell gestalten, wie der Winterurlaub. Eben je nachdem, wie es am besten passt! Read more
Advent im Kaiserstuhl – mit allen Sinnen
Kaiserstuhl, Deutschland

Advent im Kaiserstuhl – mit allen Sinnen

Vor genau einem Jahr liefen die letzten Vorbereitungen für unsere Weltreise auf Hochtouren. Wenig Zeit, den Advent mit seiner vorweihnachtlichen Stimmung zu genießen. Ok, viele werden jetzt denken: Kein Drama – da verpasst man nicht wirklich was. Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Traveling is the desire for life.
Stay tuned with Out Of Office - oooyeah!

Sign up with your email address to receive news and updates