Zillertal, Österreich 

Test Trail

20. Oktober 2013

Wenn ich gefragt werde, auf welches Land oder welche Region ich mich am meisten freue, erwische ich mich dabei, dass ich meine Aussage von Woche zu Woche verändere oder schlicht mit »puh, schwer zu sagen« antworte.

Bei unserer Planung gab es für mich eigentlich nur eine Bedingung:
Möglichst unterschiedliche Regionen mit abgefahrener Flora und Fauna entdecken – quasi die »gemischte Tüte«. Und es sollte anders sein, als das, was ich von Deutschland kenne. Ein anderes Klima, anderes Licht, andere Tiere und Pflanzen und natürlich Meer oder Berge und und und…Unterm Strich wollen wir auf unserer Reise vor allem viel Zeit draußen – jenseits des Schreibtischs – verbringen.

Test Trail

Natürlich sollte man nicht völlig unvorbereitet auf Reisen gehen

Da kam es also grade recht, dass mir Holger an einem der biertrinkenden Abende am Maibachufer seinen Plan von einer mehrtägigen Alpenwanderung unterbreitete: »Alles entspannt, gute Jungs, geiles Essen, abends lecker Weizen trinken… Ist bestimmt dein Ding. In drei Wochen geht es los.«

Bisher kannte ich die Alpen nur verschneit, Wandern war ich noch nie. »Na klar bin ich dabei. Prost«, war also meine Antwort. Als nächstes bekam ich eine Mail mit der geplanten Route – der Berliner Höhenweg. Das Infoblatt begann mit »mittlerer Schwierigkeitsgrad, nur für erfahrene Wanderer, Schwindelfreiheit erforderlich…« Hmm, das habe ich alles nicht. Ach ja, Wanderstiefel, Stöcke und nen Hüttenschlafsack habe ich auch nicht. Na Spitze!

Am Ende war es aber genau das: Spitze!

Test Trail
Test Trail

Es waren vier großartige Tage. Danke Jungs!

Es grüßt Henryk
PS. Selbst die Schuhe – noch mal ein großes Dank an die W.L.GORE & Associates – haben gepasst.

Related stories
Die Kombi-Lösung: Unterwegs im Zillertal
Zillertal, Österreich (Werbung)

Die Kombi-Lösung: Unterwegs im Zillertal

Für unseren Trip ins Zillertal hatten wir ursprünglich geplant, mit der gemütlichen Zillertalbahn von Innsbruck in Richtung Mayrhofen/Finkenberg zu tuckern. Read more
Berge machen (mich) glücklich
Zillertal, Österreich

Berge machen (mich) glücklich

In einem zugegebenermaßen eher kitschigen Songtext der Band »Juli« heißt es: „Ich bin der Regen, du das Meer“. Im Falle von Henryk und mir müsste es eher heißen: Ich bin die Berge, er das Meer. Read more
Alta Via di Merano
Meraner Land, Südtirol (Werbung)

Alta Via di Merano

Südtirol – das klingt nach Sommer, Sonne und Dolce Vita. Faszinierende Berge, malerische Dörfer, wahnsinnig gutes Essen und eine ordentliche Portion italienischen Lebensgefühls. Read more

3 comments

    Habe heute in Barbaras Weihnachtskarte deine Tourenadresse entdeckt.
    Die Bilder in Deinem Bericht sind super.

    Antworten

    […] hiesige Bergwelt Sommers wie Winters zu ausgedehnten Exkursionen einlädt, wie Henryk auf seinem Berliner Höhenweg Testrail erfahren durften… nein, einmal im Jahr messen sich im beschaulichen Mayrhofen Freizeitathleten […]

    Antworten

    […] nach Hintertux kommen, selbst im Sommer, wärend andere am Strand liegen oder gemütlich den Berliner Höhenweg auf der Rückseite des Gletschergebiets entlang wandern. Gletscher-Expertin Sarah Moser berichtet […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Traveling is the desire for life.
Stay tuned with Out Of Office - oooyeah!

Sign up with your email address to receive news and updates