Berlin, Deutschland 

Nice people ride bicycles

30. Mai 2017

Mein Juni steht ganz im Zeichen der strammen Waden. Die Bike-Season ist offiziell eröffnet und ich kann endlich wieder rauf auf den Bock, oooyeah! Seid ihr dabei? Wenn auch ihr lieber mit dem Rad als mit den Öffis in der Stadt unterwegs seid, euch eng anliegende Radlerhosen und vor Laktat schmerzende Beine nicht abschrecken, dann habe ich gleich zwei Aktionen in petto, die nach eurem Geschmack sein sollten. Und die Radlerhosen könnt ihr dabei sogar getrost zu Hause lassen!

Nice people ride bicycles

#1 – MEIN CYCLING MICROADVENTURE

Wenn wir ehrlich sind, steckt doch in jedem von uns ein Entdecker. Es fehlt nur der „motivierende Hintern-Treter“, der Freund der dich einsammelt und überredet, doch noch um die Häuser zu ziehen, der Partner, der dich von der Couch hinein ins Abenteuer zerrt, eine Person, die dir nicht nur am iPad oder in Magazinen von Outdoor Abenteuern berichtet, sondern dich zu solchen mitnimmt.

Ich, Henryk vom Team Out Of Office, will gern euer Antrieb sein und lade euch ein, im Juni an einem kleinen urbanen Abenteuer teilzunehmen.

Was euch erwartet?

Ein Cycling-Microadventure! Pünktlich zum Feierabend machen wir uns mit dem Rad auf in das schöne Berliner Umland – und übernachten getreu dem Motto „It´s great out there“ an einem lauschigen Plätzchen fernab der Zivilisation! Achtung… Camping! Am nächsten Morgen geht es dann zum Sonnenaufgang zurück in urbane Gefilde, so dass wir pünktlich, frisch geduscht – vielleicht sogar im Prinzenbad oder mit Bio Shampoo in der Havel? – und mit einem breiten Grinsen im Gesicht zur Arbeit erscheinen werden. Wie klingt das?

Die Strecke wird natürlich nicht vorab verraten, nur so viel sei gesagt: Am Abend werden wir ca. 60km, am folgenden Morgen ca. 30km radeln.

Wer kann mitmachen?

Alle, die ein Fahrrad, eine gewisse Grundfitness, gute Laune und die nötige Abenteuerlust besitzen!

Was solltet ihr mitnehmen?

Wir übernachten Draußen! Ob Zelt, Hängematte, Biwak oder nur Schlafsack und Isomatte entscheidet jeder für sich. Warme und wetterfeste Kleidung schadet auf keinen Fall. Und wie immer gilt: weniger ist mehr. Packt nur ein, was ihr für die Radtour – und den nächsten Arbeitstag – benötigt.* Flickzeug im Gepäck ist auch eine gute Idee…

Radfahren macht hungrig!

Wenn wir spät abends unser Etappenziel erreicht haben, belohnen wir uns mit allem, was man in/über dem Feuer zubereiten kann. Ob Würstchen, Ravioli, Folienkartoffel oder Stockbrot – jeder bringt das mit, was er gerne essen (und selber tragen) will. Als Frühstück empfehle ich Obst… oder Geduld – bis wir den ersten Bäcker, Späti oder die Tankstelle anfahren.

Termin:

Wir wagen das Abenteuer am 14. Juni 2017.
Sollte das Wetter katastrophal werden, verschieben wir das Event auf den 27. Juni 2017.

Schickt mir bitte eine kurze Email mit dem Betreff „Microadventure“ an henryk@oooyeah.de, damit ich ein wenig planen und euch rechtzeitig über alles weitere informieren kann

Treffpunkt und Uhrzeit:

18:30 Uhr an der Weltzeituhr am Alexanderplatz. ICH FREU MICH AUF EUCH!

*Bitte beachtet, dies ist eine privat organisierte Veranstaltung und natürlich müsst ihr selbst die Verantwortung übernehmen, sowohl für euer Gepäck als auch für eure eigene Gesundheit…

Nice people ride bicycles

#2 OAKLEY CYCLING SESSION

Und für alle, die gerne mal (mit mir) radeln wollen, denen das Microadventure mit Outdoor-Feeling aber eine Spur zu abenteuerlich ist – ich möchte an dieser Stelle nicht von Warmduschen sprechen – für die hab ich noch einen weiteren interessanten Termin: Die Oakley Cycling Sessions.

Fahrrad-Enthusiasten dieser Welt vereinigt euch! Egal ob mit Hightech Carbon Renner, Fixie oder Holland-Rad – das Bike Team von Oakley lädt in verschiedenen deutschen Städten zu gemeinsamen urbanen Ausritten ein. Gestartet wird in zwei Gruppen: Cruiser nehmen die 20km Strecke, ambitioniertere Fahrer die 50km in Angriff.

Bei guter Musik, Snacks und Drinks könnt ihr im Anschluss gemeinsam über die besten Runs oder über die schlimmsten Autofahrer austauschen. Oder über das beste Gear auf der Strecke… Dass Oakley selbst neben Ski & Snowboard Goggles auch echt gute Bike-Brillen im Programm hat, ist bereits über die Grenzen der Tour de France hinaus bekannt. Davon könnt ihr euch dann auch selbst vor Ort überzeugen, denn Oakley bringt zu seinen Event extra einen Truck mit – und dieser hat diverse Brillen im Gepäck, die ihr natürlich auch in Ruhe testen könnt. Ich selber habe die neue Crossrange mit Prizm Road Scheiben seit einigen Wochen am Start – und bin schwer begeistert.

Noch bis zum 10. Juni touren die Oakley Cycling Sessions quer durch Deutschland. Alle Termine und weiterführende Informationen erfahrt ihr auch hier. Und natürlich werde ich selbst am 09. Juni in Berlin mit von der Partie sein und freue mich auf eine entspannte Feierabend-Runde mit euch! Und wer weiß, vielleicht begeistere ich euch dann ja auch doch noch für das Microadventure in der Folgewoche…

Nice people ride bicycles
Related stories
12 hrs
Berlin Night Rider
Berlin, Deutschland

Berlin Night Rider

Es ist 22:00 Uhr. Ich stehe am großen Stern, dem Kreisverkehr an der Siegessäule und warte darauf das »Fēnix« meine GPS Position lokalisiert. Wenn das geschehen ist kann es endlich losgehen, ein 122 km langes Abenteuer durch die Straßen Berlins. Read more
24 hrs
Mit Gegenwind zur Sonneninsel
Ostsee, Deutschland

Mit Gegenwind zur Sonneninsel

Es ist Hochsommer und die Stadt glüht. Also ab an den See oder auf zu fernen Küsten! Das Problem ist jedoch, dass ALLE an die Ostsee »düsen« und trotz klimatisierter Autos der nicht enden wollende Stau zur echten »Wutprobe« wird. Sollte so ein Wochenende nicht stressfrei und erholsam sein?! Eine Alternative musste her! Read more
Pain is for the moment…
Berlin, Deutschland

Pain is for the moment…

Erinnert ihr euch noch, vor exakt einem Jahr machte ich mich eines Nachts auf, um die Strecke des Berliner Velothons abzufahren. Damals brachten mich die 120km Strecke und mein digitaler Begleiter und Folterknecht, Garmin Fēnix, an meine körperlichen Grenzen. Dieses Jahr sollte alles anders werden. Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Traveling is the desire for life.
Stay tuned with Out Of Office - oooyeah!

Sign up with your email address to receive news and updates