Südafrika & Neuseeland 

Memory in a bottle

25. Juli 2014

Mitbringsel, Souvenirs, Andenken… Ein kompliziertes Thema… Ist schon das  Packen des Rucksacks VOR der Reise eine Wissenschaft für sich, ist es beinahe noch komplizierter, will man von unterwegs mehr als die Erinnerung mit nach Hause nehmen. Zu sperrig, nicht bruchsicher, zu schwer!

Eine Lösung kann sein, die Einkäufe von unterwegs per Post nach Hause zu schicken. Dies ist jedoch häufig teuer und dauert zuweilen recht lange – wenn das Paket denn überhaupt ankommt. Also besser nur Kleinigkeiten shoppen… oder kreativ sein!

 

Jedes Tropfen erzählt eine Geschichte

Wie ihr schon in einem unserer letzten Artikel lesen konntet, trinken wir gerne mal ein Glas Wein. Klar, ein eiskaltes Bierchen im Sonnenuntergang ist auch nicht zu verachten – aber mit Südafrika, Argentinien, Chile, Kalifornien und Neuseeland lagen zuletzt auch einige Stationen auf unserer Route, die mitunter sehr guten Rebsaft produzieren. Für uns ist der Wein, den wir auf einer Reise in einer bestimmten Region probiert haben, oft mit sehr individuellen Erinnerungen verbunden, so haben wir z.B. am ersten Tag unserer denkwürdigen „Südafrika Entdecker“-Reise das Weingut Spier in der Nähe von Kapstadt besucht und gleich mal die volle Ladung Gruppen-Power erlebt.

Memory in a bottle

In Südafrika lernten wir später auch die jungen Winzer von Black Elephant kennen. Als wir damals im Land waren, stand ihr Business noch sehr am Anfang, es gab keine Möglichkeit, sich den Wein direkt nach Deutschland schicken zu lassen. Monate nach unserem Besuch in Südafrika bekamen wir dann eine Mail, dass ein deutscher Vertriebspartner gefunden wäre. Und letzte Woche kam dann ein Paket von www.starweine.com mit einer feinen Selektion bei uns in Berlin an. Eine wunderbare (und leckere) Reiseanekdote. Gleichzeitig haben wir mit dem Inhaber des Online-Shops auch noch einen Seelenverwandten getroffen, der die Sehnsucht nach fernen Ländern mit uns teilt! Wer also einen Experten sowohl für südafrikanischen Wein also auch für Fernreisen sucht, ist bei Herrn Füß an der richtigen Adresse!

Memory in a bottle

Surprise, surprise

Auch ein häufiges “Problem” unterwegs: Geschenke! Während unserer Reise durch Neuseeland beispielsweise, hatte Henryks Mutter Geburtstag. Nach einem wundervollen Tag in den Weinbergen der Marlborough Region (mit diversen Weinproben) haben wir kurzerhand einige Flaschen in die Heimat geschickt. So landete unser persönlicher Favorit zusammen mit einem herzlichen Gruß auf den Gabentisch! Ein Schlückchen Neuseeland auf dem Kunstberg – ist sehr gut angekommen.

Memory in a bottle
Memory in a bottle

Natürlich ist eine Flasche Wein nur eines von vielen möglichen Mitbringseln. Ein anderes Mal war es eine Ukulele, die ihren Weg aus Hawaii zur Familie nach Deutschland gefunden hat. Grundsätzlich lohnt es sich immer zu schauen, ob ihr einen Vertriebspartner oder Online Shop in Deutschland oder zumindest in Europa findet, der euer potentielles Souvenir direkt in die Heimat liefert. Spart viele Nerven beim Packen und Schleppen unterwegs – und die Freude nach der Heimkehr ist umso größer!

Memory in a bottle
Related stories
Auf ein Glas Wein im Kaiserstuhl
Kaiserstuhl, Deutschland

Auf ein Glas Wein im Kaiserstuhl

Nach unseren Reisen durch die fernen Länder dieser Welt wird es nun Zeit, sich einmal in der eigenen Heimat umzuschauen. Read more
Südafrika Entdecker
Roadtrip, Südafrika

Südafrika Entdecker

Montag dieser Woche starteten wir unsere Reise durch Südafrika. Unser Weg in den kommenden Tagen und Wochen wird uns ab Kapstadt entlang der Garden Route, durch Lesotho und Swaziland, in verschiedene Nationalparks bis nach Johannesburg führen. Read more
Goldene Zeiten in Neuseeland
Südinsel, Neuseeland

Goldene Zeiten in Neuseeland

Es war ein wenig wie eine Landung auf einem anderen Planeten. Nach Sonne, Strand und Palmen auf Hawaii war der erste Eindruck von Neuseeland vor allem: Echt kalt hier! Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Traveling is the desire for life.
Stay tuned with Out Of Office - oooyeah!

Sign up with your email address to receive news and updates