Gewinnspiel 

Happy Easter: Mammut Daypack gewinnen!

26. März 2016

Wir haben über die Osterfeiertage spontan unsere sieben Sachen gepackt und uns auf den Weg quer durch Norditalien gemacht. Mit dabei unser neuer Lieblings-Begleiter: der Xeron Courier 20 von Mammut, ein funktionaler Rucksack, der nicht nur OUT OF OFFICE in den Bergen oder auf dem Bike eine äußerst gute Figur macht.

Auch in der City sieht dieser hübsche Travel-Backpack extrem stylisch aus. Das beste: Wir haben als kleine Osterüberraschung noch einen zweiten Rucksack für eine(n) von Euch! Was Ihr machen müsst, um zu gewinnen, erfahrt Ihr weiter unten im Artikel!

Happy Easter: Mammut Daypack gewinnen!
Happy Easter: Mammut Daypack gewinnen!

EIN PAAR FEATURES GEFÄLLIG?

Der Mammut Xeron Courier ist mit seinen 20 Litern Packvolumen ein klassischer Tagesrucksack im Look einer Courier-Bag. Sein großer Rolltop-Verschluss ermöglicht jederzeit einen schnellen, uneingeschränkten Zugriff ins Hauptfach. Zusätzliche gibt es ein separates, mit einem Fleece gefüttertes Laptopfach. Über die Lastenkontrollriemen an den Schultern und im Brustbereich kann der Sitz des Backpacks reguliert und somit optimiert werden. Der Rucksack ist wasserabweisend, äußerst robust und trägt bis zu 15 kg.

Happy Easter: Mammut Daypack gewinnen!
Happy Easter: Mammut Daypack gewinnen!

UND SO KÖNNT IHR GEWINNEN…

Wenn ihr einen Mammut Xenon Courier 20 im Wert von 90 Euro gewinnen wollt, dann postet uns im Kommentar zu diesem Artikel, welche drei Gegenstände Ihr für Euren nächsten Ausflug in den Rucksack packen würdet!

Teilnahmeschluss ist der 30. April 2016! Der Gewinner wird per Los ermittelt und von uns am 1. Mai per Mail benachrichtigt. Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen. Wir drücken euch ganz fest die Daumen! Good Luck… und frohe Ostern!

Related stories
48 hrs
Einschulung am Sustenhorn
Sustenpass, Schweiz

Einschulung am Sustenhorn

So schön das Wandern entlang plätschernder Bäche und grüner Wiesen auch ist – noch schöner ist es, wenn ein echter Gipfel das Ziel ist. Der beeindruckende Ausblick, das Gefühl etwas Großes erreicht zu haben und die Mischung aus Freude, Erschöpfung und Erleichterung, Read more
Auf legendären Wegen – Gewinnspiel
Around the world

Auf legendären Wegen – Gewinnspiel

Dass wir gerne Wandern, das wisst ihr. Unterwegs sein, zu Fuß die Stille der Natur genießen – ob in luftiger Höhe, in dichten Wäldern oder entlang einsamer Küsten… Das macht uns einfach glücklich. Read more
12 hrs
Nice people ride bicycles
Berlin, Deutschland

Nice people ride bicycles

Mein Juni steht ganz im Zeichen der strammen Waden. Die Bike-Season ist offiziell eröffnet und ich kann endlich wieder rauf auf den Bock, oooyeah! Seid ihr dabei? Wenn auch ihr lieber mit dem Rad als mit den Öffis in der Stadt unterwegs seid, euch eng anliegende Radlerhosen und vor Laktat schmerzende Beine nicht abschrecken, Read more

26 comments

    Hi,

    Schickes Teil. Die fütter das Mammut mit meinen Kopfhören, meinem Lieblingshoody von Kante Brand und nem schönen Smoothie.. Grüsse

    Antworten

    Hey, in mein Mammut Daypack gehört meine klean kanteen Buddel, mein E-Reader und meine Sonnenbrille. Und ab geht’s in die Natur. 🙂 Viele Grüße, Christina

    Antworten

    Schöner Rucksack. Ich würde mein Macbook, eine kleine Taschenlampe und ein Lunchpaket immer dabei haben. 😉

    Antworten

    Nice backpack, excellent for commuting and light travels 🙂 camera + some edc’s would feel at home in it.

    Antworten

    Nice bag for sure! All you need in a backpack is a bike pump, a can of beer and a fresh sandwich 😉

    Antworten

    Hi! I would surely pack my camera, jacket and a water botte!

    Antworten

    I would pack a water bottle (don’t you hate it when you forget one and have to buy a plastic bottle?), my Golite rain jacket and something to eat, and then go for a nice long walk 🙂

    Antworten

    Sieht chic aus, ober er mir auch so gut steht?

    Ich würde ein Erste Hilfe Pack, eine Platypus Platy softBottle Trinkflasche sowie ein Taschenmesser einpacken.

    Happy Eastern!

    Antworten

    awesome daypack! i’d put my camera gear, a guidebook and a shell jacket, and go explore any city in the world!

    Antworten

    Hier hinein kommt Adele, mein Brasilianisches Terrier-Weibchen, ein Sackerl Gutzies und Tiroler Bergquellwasser! Berg heilt…

    Antworten

    Hallo,
    ich packe auf jeden Fall eine lecker gefüllte Lunchbox, meine Kamera und ein spannendes Buch ein.
    LG
    Finja

    Antworten

    The ideal pack for all my yoga stuff… Love it

    Antworten

    Erstens würde ich meine Grossformat-Laufbodenkamera mit Linsen einpacken, natürlich ein Paar Filmkassetten dazu, und hoffentlich auch auch etwas „warmes“ – flüssig von Schottland…

    Antworten

    Also ich würde „Heute drei Mal ins Polarmeer gefallen“, eine Kanne Tee und Kekse einpacken – weil ich Lust habe, einfach mal wieder in der Natur zu sitzen und zu lesen. Ganz ohne Fotoequipment und Handy einfach mal wieder im Hier und Jetzt sein.

    Antworten

    Hallo,
    ich würde mitnehmen: Meine Wasserflasche, mein Regencape und meinen Fotoapparat.
    Viele Grüße,
    die Alex

    Antworten

    In meinen Mammut Daypack käme die Wasserflasche rein (oder der Wasserfilter, je nachdem), eine zünftige Jause und eine Regenjacke. Oooooh Yeah! 🙂

    Antworten

    Hi,
    da drin hätten perfekt unsere Kleen Kanteen-Flaschen, unsere Foto-Kamera und eine Kleinigkeit zu Futtern Platz – und der Rucksack wäre wesentlich schicker als unser altes Modell 😉

    Antworten

    Digitalkamera, Getränk(e) + Handy 🙂

    Antworten

    hm … was kommt rein … kommt drauf an wo ich bin. wasser und nen snack ist immer gut, ne karte zur orientierung auch. dann und wann hat mir auch schon ne rolle klopapier den a…. gerettet 😉

    Antworten

    1. Ein Foto von meiner Rückorthese – in Erinnerung daran, dass ich sie mit einem gscheiten Rucksack ja nimmer brauche! 🙂

    2. Ein gutes Vesper – Ausflüge machen hungrig.

    3. Hängematte – für die Pausen.

    Antworten

    Also generell würd ich mal sagen, dass man mit einem Mammut-Rucksack schon mal alles hat, was ein Reisender braucht… 🙂
    Daher zuerst mal etwas, was ich ganz sicher nicht mitnehme: Handy – stört die Ruhe und lenkt nur ab!
    Stattdessen packe ich ein, um den Tag zu genießen:
    – meine Kamera, um den schönen Tag ein wenig festzuhalten
    – ein großes Stück Bergkäse, um irgendwo an einem schönen Plätzchen Halt zu machen… und zu genießen
    – eine Sonnenbrille, damit ich die Augen nicht zukneifen muss und möglichst lange alles genießen kann!

    Antworten

    Mein Smartphone, Wasser und Proviant

    Antworten

    Ich packe meinen Mammut und nehme mit:
    Einen Sonnenhut, einen Apfel und eine Wanderkarte.

    Antworten

    Ich packe mein iPad ein, eine Softshelljacke und Kopfhörer

    Antworten

    Mein Tablet, eine kleine Taschenlampe und ein Lunchpaket würde ich mitnehmen. LG Nicole

    Antworten

    Hallo zusammen, der Gewinner ist inzwischen ermittelt und wurde von uns via Mail benachrichtigt. Danke für eure Teilnahme – und wenn es nicht geklappt haben sollte dieses mal… bald gibt’s wieder was neues! Happy Sunday

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Traveling is the desire for life.
Stay tuned with Out Of Office - oooyeah!

Sign up with your email address to receive news and updates