We are out of office yeah!

The Dolomites – die anderen Alpen

Es gibt Berge – und es gibt besondere Berge. Ich finde sie alle toll! Aber wie so oft ist das Besondere, das Ungewöhnliche, das Andersartige häufig noch ein klein wenig reizvoller. So geht es mir auch mit den Alpen. Die Zentralalpen, also die, die man sich gemeinhin zwischen Österreich und der Schweiz unter den Alpen vorstellt, sind großartig, majestätisch – einfach wunderschön. Die Südalpen aber sind faszinierend, aufregend und vor allem massiv.

Read more →

ja ja – so blau blau blau…

Ein Garten ist schön. Schön viel Arbeit! In meiner Jugend hasste ich es, wenn mich mein Vater mit neuen Gartenprojekten “beglückte”. Der Rhododendron hat keinen optimalen Standort, die Böschung muss beschnitten, die Birke gefällt, der Teich vergrößert, der Rasen gemäht werden – und so weiter. Dass ich heute mit Freude die Blumenkästen auf dem Balkon bepflanze und mir einen eigenen Garten wünsche, hätte ich damals nicht gedacht.

Read more →

Die guten Seelen von Sankt Bernard

Als wir bei unserer Herberge ankommen, werden wir herzlich und mit einem Lächeln begrüßt. Willkommen im Hospice Grand Saint Bernard, auf 2.473 Metern – im gefühlten Nirgendwo zwischen der Schweiz und Italien. Vor uns schlängelt sich die kilometerlange Passstraße den Berg hinab in Richtung Wallis, hinter uns führt sie nicht minder beeindruckend hinauf aus dem Aosta Tal.

Read more →

Verbier. Endorphin trifft Adrenalin.

Verbier. Dieser Name lässt die Herzen von Outdoorfans schneller schlagen. Die einen denken an “Verbier Extreme” und spektakuläre Lines am Mont Fort, die anderen an endlose Pistenkilometer in 4 Vallée. Ich denke an beides. Und an unbeschwerte Wochen voller Schmetterlinge im Bauch in vergangenen Wintertagen…

Read more →

Das Band zwischen uns

Seit Stunden steigen wir auf, setzen einen Fuß vor den anderen. Langsam, bloß nicht zu schnell. Die Höhe bremst uns aus, zwingt uns zu Gelassenheit. Um uns herum eine Wüste aus Schnee und Eis, Felsen und Stein. Ich lausche meinem Atem: kurz, schnell, pumpend… Wir sind auf dem Weg nach oben, nach ganz oben. Auf dem Weg zum Gipfel. Wir gemeinsam – das ist wesentlich am Berg. Verbunden, eine Einheit, eine Seilschaft.

Read more →

Einschulung am Sustenhorn

So schön das Wandern entlang plätschernder Bäche und grüner Wiesen auch ist – noch schöner ist es, wenn ein echter Gipfel das Ziel ist. Der beeindruckende Ausblick, das Gefühl etwas Großes erreicht zu haben und die Mischung aus Freude, Erschöpfung und Erleichterung, dass die Strapazen des Aufstiegs vorbei sind…

Read more →

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress