Bordeaux, Frankreich 

5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben

27. Juli 2017

Es gibt Städte, die man einmal im Leben besucht haben sollte: New York, Rio, Tokyo… (stehen übrigens alle auch noch auf unserer Liste!). Und es gibt Städte, in die man auf jeden Fall zurückkehren muss. Letzteres trifft für mich voll und ganz auf Bordeaux zu.

Nicht nur, dass wir bei unserem ersten Besuch einfach viel zu kurz dort waren – einige Stunden, um genau zu sein… Manchmal reicht ja schon dieser allererste Eindruck und – bäng – hat es dich erwischt! Es gibt sie wirklich, die “Liebe auf den ersten Blick”! Was so faszinierend an Bordeaux ist? Wie so häufig sind es viele Faktoren gewesen, die bei unserem ersten Besuch zusammenkamen und ein Bild ergaben, dass sich direkt in mein Herz gebrannt hat: Die richtige Mischung aus sonniger Laune, herzlichen Begegnungen und spannenden Entdeckungen. Dabei muss ich zu meiner Schande gestehen, dass wir in der Vergangenheit schon häufiger mit dem Zeigefinger auf der Landkarte Bordeaux angetippt haben – bisher aber immer andere Ziele bevorzugten. Damals düsten wir mit dem VW Bus straight an die Atlantikküste, als auch später das ein oder Mal, als wir überlegt haben, wohin der nächste City Trip gehen könnte. “London? Rom? Oder mal nach Bordeaux?” Stets lautete die Antwort: “Ach, was sollen wir denn Bordeaux?” Heute weiß ich es besser und kenne viele gute Gründe, diese wunderbare Stadt zu besuchen…

#1 BORDEAUX IST HERRLICH FRANZÖSISCH

Bordeaux besticht durch eine unwiderstehliche Mischung aus Gelassenheit, Geschichte und Genuss (hallo, wir sprechen schließlich von Bordeaux!) – dieses besondere französische Lebensgefühl ist in der Stadt allgegenwärtig. Dabei ist sie aber niemals altbacken oder verstaubt. Im Gegenteil, als Studentenstadt ist Bordeaux lebendiger als viele andere, das Stadtbild ist geprägt von Mittzwanzigern und jungen Familien, die auf den Straßen unterwegs sind, spazieren, lachen, gemeinsam essen, trinken, feiern – und doch bewegt man sich stets ohne Eile und Hast. Savoir-vivre at its best!

5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben
5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben
5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben
5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben

#2 BORDEAUX IST BUNT

Als wir mit unserem Mietwagen in die Stadt hineinfahren, parken wir das Auto an der Markthalle Marché de Capucins im Quartier Saint Michel – und sind sogleich mittendrin im bunten multikulti Treiben: Anwohner, die ihre Wocheneinkäufe erledigen, Nachtschwärmer, die noch eine Kleinigkeit essen, bevor sie nach Hause ins Bett gehen, Besucher der nahegelegenen Moschee, die sich vor dem Gebet auf einen Tee und einen Plausch treffen – und irgendwo dazwischen: Wir! Mit einem frischen Café au Lait und einem duftendem Croissant in der Hand schlendern wir in Richtung Basilika Saint Michel und zu dem großen Flohmarkt auf dem Vorplatz. Um uns herum, das pure Leben in all seinen farbenfrohen Facetten!

5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben

#3 BORDEAUX IST GRÜN

Als Besucher merken wir schnell, wie sehr die Stadtverwaltung bemüht ist, eine schöne Lebenswelt zu schaffen. Und sie hat sich ambitionierte Ziele gesetzt. So soll Bordeaux sich in den kommenden Jahren an die Spitze der europäischen Fahrradstädte setzen – und man ist auf einem guten Weg, wenn auch noch nicht am Ziel. Das Kopfsteinpflaster der Altstadt wurde umfangreich saniert und aufbereitet, so dass Radfahrer problemlos alle Gassen und Wege passieren können – ohne dass das historische Flair der kleinen Sträßchen verloren geht. Autos dagegen sind aus der Innenstadt beinahe komplett verbannt. Wer die Stadt also nachhaltig und umfangreich entdecken will, nutzt am besten selbst auch das Rad. Wir haben eine dreistündige Stadtrundfahrt mit Bordeaux à vélo gemacht und dabei extrem viel gesehen. Perfekt vor allem, wenn man nur wenig Zeit hat vor Ort!

Es ist aber nicht nur vom Konzept her grün in Bordeaux! Kleine zarte Setzlinge entlang der Haupteinkaufsmeilen werden sorgsam behütet, damit sie einmal zu Schatten spendenden Riesen werden können. Es gibt viele kleine und große Parks. Und wenn der Platz mal nicht ganz ausreicht, wird die Begrünung kurzerhand um 90 Grad gedreht. Vertikale Stadtbepflanzung…

5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben

#4 BORDEAUX IST KUNST

Alte Meister, Museen, Wahrzeichen – natürlich findet man die in der Stadt. Mindestens genauso spannend ist aber die moderne Kunst im öffentlichen Raum, die Bordeaux zu bieten hat. Aktuell ist beispielsweise die Installation Another Time von Antony Gormley zu Besuch: Eiserne Skulpturen menschlicher Figuren, die isoliert an besonderen Orten stehen, den Blick stets auf lohnenswerte Ausblicke und spezielle Sehenswürdigkeiten gerichtet. Stille Besucher oder auch eine andere Art moderner Touristen.

5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben

Besonders an heißen Sommertagen ist das herausragende Kunstwerk zwischen dem Place de la Bourse und dem Ufer der Gironde ein absolutes Highlight. Seit 2006 besitzt Bordeaux mit dem größten Wasserspiegel der Welt, dem miroir d‘eau, ein zeitgenössisches Welterbe. In rund 20 Minuten bestaunen wir eine Metamorphose: Auf der riesigen Granitplatte dringt aus kleinen Düsen leichter Sprühregen. In der warmen Mittagshitze verwandelt sich das Wasser sogleich in feinen Nebel, der sich nach und nach am Boden absetzt, bis wir schließlich im wenige Zentimeter tiefen Wasser stehen. Irgendwann läuft das Wasser wieder ab – übrig bleibt ein spiegelglatter Film, der die atemberaubende Kulisse des historischen Platzes in ein besonderes Schauspiel verwandelt. Das Kunstwerk ist gleichzeitig Spielgelände für Kinder und eine willkommene Erfrischung für alle anderen.

5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben
5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben
5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben
5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben
5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben

#5 BORDEAUX, DAS TOR ZUM ATLANTIK

Egal ob mit dem Auto (ca. 1 Stunde), mit dem Rad (rund drei Stunden) oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, ca. 1,5 Stunden bis nach Lacanau Océan) – es gibt viele (kurze) Wege ans Meer von Bordeaux aus. Und alle lohnen sich, denn am Ende locken salzige Luft, raue Wellen, feiner Sand und das gute Gefühl, mit den Füßen im Atlantik zu stehen.

5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben
5 Gründe, sich in Bordeaux zu verlieben

Mindestens genauso schön ist ein lohnender Ausflug in die nahegelegenen Weinberge des Medoc oder etwas südlicher zum Arcachon Becken… Es gibt schlichtweg unendlich viele Möglichkeiten den Besuch der Stadt mit weiteren Erlebnissen anzureichern. Jedoch, das Herz der Region schlägt in Bordeaux – ein pulsierendes Zentrum, mit viel Energie. Ein schöner Ort, um sich zu verlieben – und um immer wieder zurückzukehren… Bis bald, mon amour!

Bordeaux bildete den Abschluss unserer #FrankreichAktiv Tour in diesem Sommer. Ein sehr gelungener Abschluss, wie wir finden. Dieser Artikel ist damit Teil einer Kooperation mit dem französischen Tourismusverband. Er spiegelt jedoch uneingeschränkt die Meinung der Autorin wieder. Mehr Informationen zur Kampagne findet ihr HIER.

Related stories
Lacanau Océan – Wiedersehen am Meer
Lacanau, Frankreich

Lacanau Océan – Wiedersehen am Meer

Reisen bedeutet Bewegung, niemals Stillstand. Dahinter steht der tiefe Wunsch nach neuen Eindrücken, neuen Kontakten zu spannenden Menschen, neuen Geschichten… Das Andersartige, das Fremde – das treibt uns an, die Welt zu entdecken. Und nur wer reist hat die Chance, neue Dinge auszuprobieren… Read more
Der Mistral, das Meer – und wir!
Provence, Frankreich

Der Mistral, das Meer – und wir!

Unser Roadtrip durch Frankreich führt uns weiter in den Süden des Landes, direkt ans Mittelmeer. Und ja, ich gebe es zu – auch ich habe bei Südfrankreich als erstes an Cannes, Saint-Tropez, Jachten und viel, viel Geld gedacht. Read more
Loire oder Loir – das ist hier die Frage!
Val de Loire, Frankreich

Loire oder Loir – das ist hier die Frage!

Um es gleich vorweg zu nehmen – es gibt gar kein “entweder oder” bei der Frage nach der Loir(e), sondern vielmehr ein “sowohl als auch”. Wir sind unterwegs in Zentralfrankreich. Nächster Stopp auf unserem Roadtrip: Das Centre Val de Loire und das Valleé du Loir. Zugegeben, alles etwas verwirrend, aber wir klären auf! Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Traveling is the desire for life.
Stay tuned with Out Of Office - oooyeah!

Sign up with your email address to receive news and updates